Ebrüder Credé & Co - Fahrzeugrau - Kassel.
 SITTA-CREDETTE  Gebrüder Credé & Co - Fahrzeugrau - Kassel. ^ back to Sitta-Credette Main. 
- - - - - - - - - - - - -
 SITTA-Credette I 1-gang JLO-Motor ¤ SITTA-Credette II 2-gang JLO-Motor ¤ SITTA-Credette III 2-gang JLO-Motor -56
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
         
  Das Moped und der Kleinroller 3/55                   SITTA-Credette III 2-gang JLO-Motor Bj.56
 
 
 1955   Das Moped und der Kleinroller 3/55   [Back/to Das Moped... reg.] 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 1955   Sitta Credette III  
 
 

Motor: Einzylinder-Zweitakt l

Jlo, Bohrung 38, Hub 43, Verdichtung 1 :6,5, Dauerleistung 1,7 PS bei 5250U/min., Höchstdrehzahl 5250 U/min. 

Vergaser: Bing 1/12/41 HD 56/ND 2,15/NS 2. 

Elektrische Anlage: Noris-Schwungradlichtmagnet 6 V 3 W (17 W), Kerze Beru 225/14 u 2, Gewinde M 14. 

Getriebe undAntrieb:2-Gänge, Drehgriffschaltung, Mehrscheibenkupplung im Ölbad, Primärkettel;2x3/16, Sekundärkette 1/2x3/16, Abstufung 1:13,8:7,0. 

Rahmen: Stahlblechpreßrahmen, Teleskopgabel. 

Bereifung: v. 23x2,00, h. 23x2,00, Reifendruck v. 1,1 - h. 1,2.   Bremsen: Vollnabenbremsen. 

Tankinhalt: 4,5 Ltr., Gemisch 1:25.   Verbrauch: Normverbrauch 1,5 Ltr./ 100 km. Gewicht: ca. 35 kg.  

Preis: DM 625,-.   Steuer: frei.   Versicherung: DM 6,- p. J.

 

 Hersteller: Gebrüder Credé & Co - Fahrzeugrau - Kassel

 
 
 
 
 
 1956    
 
 
 
 
 

Weichfedernder Schwingsattel, auf Fahrergewicht einstellbar.

 

 

 

SITTA-Credette III

· 2-Gang JLO-Motor 

· Schalen-Preßrahmen

· Vollverkleidet

 

Ausdruck einer neuen Moped-Linie-ein Sprung in die Zukunftsentwicklung: das ist die "SittaCredette III". Diese Neuheit der Crede-Werke weist richtunggebende Konstruktionsmerkmale auf und überrascht in ihrer Form und Leistung. Der Preß-Stahlrahmen in Schalenbauweise schließt Kraftstoffbehälter und Motor in seine Formgebung ein und schafft einen Linienflufß von besonderer Eigenart und Eleganz. 

Der JLO-Motor mit Zweiganggetriebe erfüllt alle Anforderungen, gewährleistet ein leichtes müheloses Anfahren aus dem Stand, gibt der "Sitte-Credette III" eine ausgezeichnete Steig Fähigkeit, eine hohe Dauergeschwindigkeit und ist anspruchslos und unempfindlich in der Wartung. 

Auf eine möglichst bequeme, allen Größen anzupassende Sitzmöglichkeit wurde großer Wert gelegt. Als Vorderradfederung dient eine langhubige Teleskopgabel, deren großer Federweg die auftretenden Stöße und Erschütterungen auffängt. Eine ausgezeichnete LenkGeometrie und gute Kurvengängigkeit, sowie wirkungsvolle Vollnabenbremsen geben dem Fahrer das Gefühl der unbedingten Sicherheit. 

 

 

JLO-Motor G 50 · ZWEIGANG-GETRIEBE · 1,7 PS · 

3 Watt · Preßstahlrahmen in Schalenbau mit eingebautem Kraftstoffbehälter 4,5 Liter · 26"-Räder · 

Telegabel · Verstärkte und gepunzte Moped-Felgen · 

Vollnabenbremsen · Tragegriff · Verstellbarer Spezial-Schwingsattel mit Gummidecke · Lieferbar mit 23"-Räder. 

BARPREIS komplett mit allem Zubehör 625.- DM, 

Aufpreis für Tachometer 20.- DM 

***************************************

EBRÜDER CREDÉ ,& CO - FAHRZEUGRAU - KASSEL

Telefon-Sammel-Nr.: 9591 

Telegramme: Credewaggon

Fernschreiber 043898

    Large.
  Bewährt und erprobt auf allen Alpenpässen