Mammut-Vertriebgesellschaft m.b.H., Bielefeld.
 MAMMUT Mammut-Vertriebgesellschaft m.b.H., Bielefeld. ^ back to Mammut Main.  
- - - - - - - - - - - - -
 [53-54] Bimbo, Mammut Tourist. [55] Solo Roller. [55-56] 245/3 K, 245 F. [56-57] 245 F./ [57-58] 245 SL.
 SACHS zweigangmotor. [Back to main Index.]
N1   
    
 

 

Mammut 245 SL 1957-58

Motor: Sachs

 

 

Mammut 245 SL 1957-58

Motor: Sachs

 

   
 
M1a    
 1957   Mammut 245 SL  
 

Ein » "Klasse-Moped" « vor: MAMMUT 

Es wird jeden begeistern, dessen kluge Einstellung zum Qualitätsbegriff keine Halbheiten wünscht.

Auch Sie werden voller Stolz auf dieses fortschrittliche Fahrzeug weisen und mit beruhigender Genugtuung feststellen, daß Sie richtig gewählt haben.

 

Ihre weitgrefend Ansprücke finden Sie erfüllt:

 in der formschönen, mit Chromringen verzierten Voll-Karossierung, die Ihnen und Ihrer Maschine besten Schmutzschutz bietet,

 in der elastischen - dabei wartungsfreien - Vorder- und Hinterrad Schwingenfederung,

 in der einstellbaren Schwingungsdämpfung der nach modernsten Erkenntnissen entwickelten Vorderrad-Schwinggabel,

 in der neuen, für Ihre persönliche Sicherheit so unendlich wichtigen 15-Watt-Lichtanlage,

 in den Vollnaben-Bremsen, den Chromfelgen, und dem auch für weite Wanderfahrten besonders praktischen 6,5 Ltr.

 Tank mit 1 Ltr. Reserve, in dem modernen Gepäckträger mit doppeltem GummiSpanngurt,

 in der eleganten Weißwand-Bereifung, Super-Ballon 23x2,25 mit Schrader-Ventilen zur Preßlutfüllung an Tankstellen, in der

  bestechenden Doppelton-Lackierung reseda/creme,

 indem wegen seiner unübertroffenen Zuverlässigkeit in aller Welt bekannten 50 ccm - SACHS - Zweigangmotor. 

 

 
 
M2a    
 1957-58  Mammut 245 SL (Super-Luxus).   vollschwingend !        vollkarossiert!  Meister M 45 SL, Mammut 245 SL, Phänomen 67 SL
 

Motor: Luftgekühlter Einzylinder-Zweitakt Sachs, Bohrung 38, Hub 42, Verdichtung 6:1, Dauerleistung 1,25 PS bei 4100

          U/min., Höchstdrehzahl 5500 U/min.          

Vergaser: Bing 1/12 HD 56, ND 1517, NS 2. 

Elektrische Anlage: Schwungradlichtmagnet, 6 V 17 W, Kerze Bosch W 190 M 11 S, Gewinde M 14. 

Getriebe und Antrieb: 2 Gänge, Drehgriffschaltung, ZweischeibenLamellenkupplung, Abstufung 1 :26,7: 15,4, Kraftübertragung

                              durch Kette auf Hinterrad. 

Rahmen: Vierkant-Stahlrohrrahmen, kurze Schwinge mit Gummi-Drehfedern vorne, Schwinge mit zentraler Druckfeder, hinten Steckachse.

Bereifung: v. 23 x 2,25, h. 23 x 2,25.

Bremsen: Vollnabenbremsen, Trommel Ø ca. 90 mm. 

Tankinhalt: 6,5 Ltr., Reserve 1 Ltr., Gemisch 1:25. 

Verbrauch: Normverbrauch 1,3 Ltr./ 100 km. 

Preis: DM 715,-. 

Hersteller: Mammut-Vertriebgesellschaft m.b.H., Bielefeld