Meister-Fahradwerke, Bielefeld.
 MEISTER Meister Werke, Erhard Doppelt, Bielefeld.  ^ back to Meister Main.  
- - - - - - - - - - - - -

[51-53] Meister bicycle with Küchen helpengine , Junior Moped m. Jlo, Saxoni.

[1954] Meister Saxoni, Meister Junior II, Meister Lady. [1955] Meister M 45/3. [1955] Meister Solo-Roller.

[56-57] Meister M 45 F. [1957] Meister M 45 SL.

[1960] Meister Zweigang Standard, Meister Zweigang Luxus, Meister Zweigang Automatik.

   
 
 
 
 
 
 
 
 
      
        Meister M 45 F  Bj.57(56)
 
 
 1957   Modell 45 F SACHS-2-Gang-Motor mit Pedalkickstarter und Lenkerschaltung. [Back/to Das Moped... reg.] 
 

Modell 45 F allradgefedert mit Hinterrad-schwinge und Teleskop-Federbeinen

 

Durchstiegsfreier Einrohrrahmen mit seitlichen Blechpreßteilen zur Verstärkung der Schwingarm- Hinterradlagerung sowie zur Aufnahme des verschließbaren Werkzeugbehälters. Schwingenlagerung mit selbstschmierenden Lagerbuchsen (keine Wartung !). 

Mod. Gepäckträger m. Gummispanngurten, Steuerkopfschloß, Teleskop- Vorderradgabel, F & S- Vollnabenbremsen, dauerabgeblendeter Scheinwerfer 15 W mit eingebautem Tachometer, Schwingsattel mit Schlauchgummidecke, Laufräder 23x2,00.

Lackierung: cortinagrau/ rot, reseda, creme, reseda/creme kombiniert oder schwarz (mit Chromfelgen). 

Motor: der bewährte 50 ccm-SACHS-2-Gang-Motor mit Pedalkickstarter und Lenkerschaltung. 

 

 

 
 
 
 Das Moped und der Kleinroller.

2 - 10. FEBRUAR 1956

 
 
                    

Meister M 45 F 1957-58 

Motor: Einzylinder-Zweitakt Sachs, mit Kickstarter (Pedale dienen als Kickstarter), Bohrung 38, Hub 42, Verdichtung 1:6, Dauerleistung 1,25 PS bei 4100 U/min., Höchstdrehzahl 5500 U/min. 

Vergaser: Ding 1/12/22 D 54/ND 1517, NS 3.

Elektrische Anlage: Schwungradlichtmagnet 6 V 17 W, Kerze Bosch W 190 M 11 S, Gewinde M 14. 

Getriebe und Antrieb: 2 Gänge, Drehgriffschaltung Zweischeiben - Korklamellenkupplung, Sekundärkette 1/2 x3/16, Abstufung 1:26,7:15,4. 

Rahmen: Durchstiegfreier Einrohrrahmen mit seitlichen. Blechpreßteilen zur Verstärkung der Schwingarm-Hinterradlagerung. Schwinggabel, Hinterradschwinge m. Federbeinen. Schwingenlagerung mit selbstschmierenden Lagerbuchsen (keine Wartung!). Gepäckträger direkt mit dem Hauptrahmen verbunden - mit Gummispanngurten, die gleichzeitig den Verschlußdeckel des eingebauten Werkzeugbehälters sichern. Steuerkopfschloß. Geschlossener Kettenkasten. 

Bereifung: v. 23x2,00, h. 23x2,00, Reifendruck v. 1,1 - h. 1,2.    Bremsen: Vollnabenbr., 90 mm Ø. 

Tankinhalt: 6,5 Ltr., Reserve 1,5 Ltr., Gemisch 1:25.   Verbrauch: Normverbrauch 1,3 Ltr./ 100 km. 

Abmessungen: Länge 1770 mm, Breite 630 mm, Höhe 1050 mm, Radstand 1150 mm, Bodenfreiheit 100 mm, Gewicht 42 kg. 

Preis: DM 645,- inkl. Tachometer.     Steuer: frei.      Versicherung: DM 16,- p. J. 

Hersteller: Meister-Werke, Erhard Doppelt, Bielefeld