Göricke-Werke, Nippel & Co., Bielefeld.
 GÖRICKE Göricke-Werke, Nippel & Co., Bielefeld.

^ back to Göricke Main. 

- - - - - - - - - - - - -

[52] Regina with JLO (Sweden).

[55] Domino (ILO-FP-50), Diva-Luxus (Sachs), Femina (Zündapp).

[56] Diva-Luxus-Schwing Export 314, 317, Diva-Luxus-Schwing 313, 314, Diva-Luxus 312, Görette Roller, Transport Moped. 

[57-59] Transport mopeds./ [56-58] Diva Sport./ [58] Diva Supra.

[1959] 342-343 Regina-Luxus Sachs, 363 Jlo-Piano, Regina-Luxus 343 Sachs-363 Jlo,

Regina-Sport 344 (345 Sachs, 365 Jlo-Piano), Kleinkraftrad 346 (347 Sachs), 367 Supersport Jlo.

 

 
 
N1
                             
 

 

Göricke Diva Luxus Schwing Export 

Motor: Sachs Mod. 314, m.Jlo 317.

 

 

Göricke Diva Luxus Schwing

Motor: Sachs Mod. 313 m.Jlo 316.

 

 

 

Göricke Diva Luxus

Motor: Sachs Mod. 312.

 

N2
          
 

 

Göricke - Görette Roller 

Motor: Sachs & JLO.

 

 

Göricke Transportmoped  

Motor: Sachs

 

   
 
M1a    
 Diva-Luxus-Schwing Export m.Sachs Mod. 314, m. Jlo 317. [Imp.: Poke Oy, Helsinki. - Back/to Finland reg.] 
 

Göricke Vorderrad Schwinggabel

elegant und formschön aus Stahlblech gepreßt. Das wartungsfreie Federelement besteht aus einem dehnbaren Gummikörper besonders hochwertiger Qualität. Die langen Schwinghebel sind durch einen kräftigen Rohrbügel verbunden. Hierdurch wird eine gleichmäßige beiderseitige Achsbelastung sichergestellt. 

 

Diva-Luxus-Schwing Export

Als Krönung unseres Fabrikationsprogramms für das neue Jahr bieten wir unseren Göricke-Freunden das Sonntagskind unserer Produktion -

das favorisierte Modell 1956 Schwing Export 

für höchsten Fahrkomfort. Diese Maschine - die reifste Fortentwicklung der Diva-Luxus-Schwing" - vereint alle Vorzüge dieses Modells mit drei entscheidenden Pluspunkten:

- Vollbremsnaben mit elegantem Rillenkörper 

- Überdimensionierte Bereifung 23 x 2,25" 

- Tachometer                             Auf Wunsch mit Weißwandbereifung

Göricke-

Hinterradschwinge

Ein sehr hochwertiger Gummidruckkörper wirkt progressiv als Schwingungsdämpfer. Er leistet damit einen wichtigen Beitrag zur schwingungsarmen Fahrweise. 

 
 
M1b    
 Diva-Luxus-Schwing m.Sachs Mod. 313, m.Jlo 316.
 

Göricke-Kindersitz

Auf alle drei Maschinen paßt der leicht montierbare Kindersitz. Die überaus stabile Halterung gewährleistet in verbindung mit der Bulldog-Form des Sitzes für Ihr Kind ein Höchstmaß an Sicherheit und  Bequemlichkeit

Diva-Luxus-Schwing

Der Schwingrahmen mit der bequemniedrigen Sitzhöhe gibt diesem erprobten und begehrten Moped seine vorzüglichen Fahreigenschaften. Jetzt ist diese Maschine noch eleganter, noch schnittiger und fahrtüchtiger geworden. Zu der Hinterradschwinge - mit wartungsfreiem Gummihohlkörper - kam die von uns neuentwickelte VorderradSchwinggabel aus Preßstahl. 

 Sicher, sauber, schön - diesem Dreiklang dienen die technischen Besonderheiten dieser rassigen Maschine: 

- Gut abgestimmte Dimensionierung der Vorder- und Hinterrad Bremsnaben (Bereifung 23 x 2,00") 

- völlige Verkleidung von Motor, Getriebe, Federelementen und Laufrädern; geschlossener Kettenkasten 

- formschöne Linienführung, in die sich der in den Gabelkopf eingebaute Scheinwerfer und der große 6-Liter-Tank harmonisch einfügen 

"Diva-Luxus-Schwing" - eine fahrfreudige Maschine, die ihre Besitzer begeistern wird. 

 

   
M1c    
 Diva-Luxus m.Sachs Mod. 312.
 

Ein besonders preisgünstiges Modell für alle, die dem gleichen, zuverlässigen Einrohrrahmen, jedoch mit starrem Hinterbau, den Vorzug geben. 

 Die von unseren bisherigen Modellen her bekannte und bewährte Teleskopgabel wurde bei dieser Maschine beibehalten.

 Eine solide Gebrauchsmaschine von gediegener Konstruktion, die auch bei berenzten Mitteln alle Vortiele der Motorisierung genießen läßt. 

 Auf Wunsch auch mit Motorverkleidungsblechen lieferbar.

 

TECHNISCHE DATEN

 

Motor: Fichtel & Sachs 48 ccm, 2-Gang mit Tretkurbelstarter (im Stand anzutreten)

Normverbrauch: ca.1,2 l/100 km

Lichtanlage: 6V/ 3 W (15 W)

Scheinwerfer: mit Tachoeinrichtung

Tankinhalt: ca. 6 l (Res. f. 25 km)

Bereifung: 23 x 2,00"

Farben: Nilgrün und Schwarz (s. Rückseite)

 

Motor: JLO 48 ccm, 2-Gang mit Tretkurbelstarter (im Stand anzutreten) Normverbrauch: ca.1,2l /100 km 

Lichtanlage: 6V/3W (15 W) 

Scheinwerfer: mit Tachoeinrichtung 

Tankinhalt: ca. 6 l (Res. f. 25 km) 

Bereifung: 23 x 2,00"

 
 
M2a    
 Görette
 

Die Besitzer dieses Rollers sind des Lobos voll. " . . wundervoll wendig - ausgezeichnete Straßenlage - rassig-schön - elegant - sportlich-schnittig - sauber- - sparsam . . ." - das sind einige Urteile seiner ungezählten Freunde.

 

 

Und nun gar das neue Modell 1956! Ein Schmuckstück, das Frauen so gefällt wie den Roller-Spezialisten. Verchromte Bügel am Kleiderschutz, verchromter Gepäckträger, verchromte Werkzeugtrommel - ein Gedicht in Chrom, Lack und Linie, und dabei kinderleicht zu fahren. Der hochgezogene Lenker gibt ausgewogene Sitzposition, die weiche Teleskopgabel-Federung sorgt für optimalen Fahrkomfort. Die "Görette" ist steuer- und zulassungsfrei.

 

 

Wahlweise Fichtel & Sachs- oder Jlo-Motor

 
  
 TECHNISCHE DATEN
 

Motor: Fichtel & Sachs (Gebläsekühlung) 48 ccm, 2-Gang mit Kickstarter.

Normverbrauch: ca. 1,5 l/100 km

Leistung: 1,5 PS

Lichtanlage: 6 V/15 W

Scheinwerfer: mit Tacho-Einrichtung und Abblendschalter.

Tankinhalt: ca. 3,71

Bereifung: 20 x 2,25"

Farbe: Portugiesisch-Blau

Motor: ILO 48 ccm, 2-Gang mit Handzug starter.

Normverbrauch: ca. 1,5 l/100 km 

Leistung: 2 PS 

Lichtanlage: 6 V/15 W 

Scheinwerfer: mit Tacho-Einrichtung und Abblendschalter 

Tankinhalt: ca. 3,7 l 

Bereifung:20 x 2,25" 

Farbe: Portugiesisch-Blau

 

Der Motor ist leicht zugänglich. Man klappt die Haube auf - schon kommt man bequem an Zündkerze und Vergaser heran.

Die Seitenverkleidungen

lassen sich mühelos abnehmen. Rechts liegen dann die drei Schrauben frei, mit denen man den Motor lösen kann.

Immer gut in Fahrt mit der "Görette"!
 
M2b  56  
 1956 - Göricke-Transport moped.  [Same moped.]   
 

Transport Moped   Das Göricke-Transportmoped - schnell und sicher, robust und kräftesparend - ist ein verläßlicher Helfer für jeden Handels und Handwerksbetrieb.

TECHNISCHE DATEN

Motor: Fichtel & Sachs, 

48 ccm, 2-Gang mit Tretkurbelstarter (im Stand anzutreten).

 

Normverbrauch: ca. 1,2 l/100 km

 

Lichtanlage: 6 V/ 3 W (15 W)

 

Scheinwerfer: mit Tachoeinrichtung

 

Tankinhalt: ca. 5,21

 

Bereifung: vorn 20 x 2,25"

hinten 23 x 7,25" (verstarkt)

 

 

 

 

Durch den außergewöhnlich stabilen Rahmen mit Temperguß-Muffen und die verstärkte Gabel ist es nahezu unverwüstlich. Der überaus solide Rohrgepäckträger (55x38 cm) - mit und ohne verstellbare Galerie - überrascht durch seine Tragfähigkeit. Der bequeme Lenker mit kräftigen Armaturen und der große, sehr angenehme Schwingsattel sichern ermüdungsfreies Fahren. Die Werkzeugtrommel enthält einen reichlich bemessenen Werkzeugsatz. Lieferbar nur mit Fichtel & Sachs-Motor.

 

MOPED-FARBEN   Nilgrün Nr. 71 - Schwarz.  ROLLER - FARBE  Portugiesisch-Blau Nr. 70

 

Görickewerke NIPPEL & CO BIELEFELD