Kreidler MOPEDS!
 KREIDLER FAHRZEUGBAU Kornwestheim bei Stuttgart.   Abteilung der Kreidler's Metall- und Drahtwerke G.m.b.H. ^ back Kreidler main.
- - - - - - - - - - - - -

[53-54] K 50. [54] J 50, K 50-51, R 50. [54-55] J 50, inst.-bok Stilett Junior.

[55-57] J 51, J 51 R.

[54-57] Roller R 50. [57-61] Amazone.

[61] Florett. [65] Florett: Motorrad, Mokick, Mopeds.

 

 J 50, J 51.  
 
N1   
                     
 

 

Kreidler J 50  lättmoped "Junior".  Bj54

Enväxlad.

 

 

Kreidler J 50 Junior Bj.54

 

   
 
N3     
              
 

 

Kreidler J 51 - J 50 "on" Das Moped

und der Kleinroller 6/55

 

 

Kreidler J 50 Stilett "Junior" Bj.55

● Service- och instruktionsbok

 

 

 

 

 
N4    
                                          
 

 

Moped Review The Motor Cycle,

15 November 1956. J 50 & J 51.

 

 

Kreidler Junior J 50 mit tourentank. Bj.55

1-gear

 

 

 

Kreidler Junior J 51 mit tourentank. Bj.55

2-gear

 

 
M1a    
 1954   Kreidler J 50  lättmoped - "Junior", motor Kreidler.  
 

Den elegantaste 

Kreidler J 50  lättmoped - "Junior".

- damernas favorit, enkel, lättkörd och behändig. 

 

Förgasare: Pallas m. automatisk choke. Kylning: Luftkyld. 

Effekt: 0,8 hk. Eluttag: 3,3 watt. Växlar: En

Vikt endast 33 kg. Tank inbyggd i ramen, rymmer 3 l. 

Uppfällbart motorskydd. Bottenlänkfjädring. 

Hårdförkråmad lättmetallcyl. 1-kedja.  Frikoppling. 

23"x2,00" däck. Bakhjulsbroms: Separat bromspedal intill tramporna påverkar dragstång.

Start metod: Trampning. 

Pris: 820.- 

 

 

 
M1b    
 1954   KREIDLER JUNIOR J 50.                  Ein Moped von voll Kraft und Leben.  
 

KREIDLER JUNIOR J 50. ein Moped von voll Kraft und Leben 

Das neue führerscheinfreie Moped "KREIDLER JUNIOR" stützt sich auf die in allen Erdteilen gesammelten Erfahrungen des KREIDLER-Fahrzeugwerkes im Bau seiner bewährten 50 ccm Typen. 

Schnittig und schön ist die Form. Der im eleganten Schwung nach unten durchgebogene Zentralrohr-Rahmen bildet ein verwindungsfestes Rückgrat und dient gleichzeitig als Kraftstoffbehälter mit ca. 3 Liter Tank-Inhalt. Der große TankEinfüllstutzen liegt unter dem hochklappbaren Sattel und ist gut zugänglich. 

 

 

Der Antrieb erfolgt durch einen 50 ccm Zweitakt-Motor mit hartverchromtem Aluminiumzylinder. 

Die Leistung beträgt 1,5 PS bei 5.000 U/min., die Geschwindigkeit ca. 40 km/h und die Bergsteigefähigkeit 12%. 

Das Triebwerk ist praktisch und formschön wie mit einer Motorhaube verkleidet. 

Die Bedienung ist denkbar einfach. Kein Schalten mehr, nur Einund Auskuppeln. 

Die sicherwirkenden Innenbackenbremsen vorn und hinten sind reichlich dimensioniert. Die Betätigung erfolgt durch Handhebel auf das Vorderrad und durch Fußhebel auf das Hinterrad. Die tiefliegende Anordnung des Motors ergibt einen günstigen Schwerpunkt und damit gute Straßenlage und Fahrsicherheit. 

Das elastischeLuftpolsterdergroßvolumigen Spezialreifen 23x2,00" und ein bequemer Sattel sichern ein erschütterungsfreies Fahren auch auf schlechten Straßen. 

Als Sonderausstattung wird der KREIDLER JUNIOR gegen Aufpreis mit Federgabel geliefert. Auch nachträglicher Einbau ist möglich. 

 

Technische Daten:

Motor: Einzylinder-Zweitakt-Motor, hartverchromter Leichtmetallzylinder, Bohrung 38 mm, Hub 44 mm, Hubraum 50 ccm.

          Bremsleistung 1,5 PS bei 5.000 U/min., Flachkolben, Steilstromspülung.

Zündung und licht: Wechselstromzünder mit 3,3 W Lichtleistung, Scheinwerfer mit 87,5 mm Lichtaustritt und 2,7 W Birne.

Vergaser: Pallas-Vergaser.

Getriebe: Nur Kupplung vom Lenker aus zu bedienen. Tretantrieb im Motorgehäuse, Getriebe mit Schrägverzahnung, Antrieb zum

              Hinterrad über eine Rollenkette 1/2x3/16".

Fahrgestell: Einrohrrahmen, als Sonderausrüstung Federgabel,

                 Innenbacken bremsen vorn 80 mm Ø, hinten 100 mm Ø, Bereifung 23x2,00",

Tank im Einrohrrahmen, ca. 3 Liter Inhalt.

Gewicht 33 kg

Kraftstoff-Normverbrauch 1,5 Liter auf 100 km.

Geschwindigkeit ca. 40 km/h.

Bergsteigefühigkeit 12%.

 

KREIDLER FAHRZEUGBAU 

KORNWESTHEIM BEI STUTTGART Abt. der Kreidler's Metall- u. Drahtwerke GmbH 

 
M3a  Das Moped  
1955   Kreidler J 51 - J 50 "on" Das Moped und der Kleinroller nr. 6   [Back/to Das Moped... reg.] 
 
 
 
M3b    
 1955   Kreidler Stilett "Junior".  
 
 
 

 

 

 

 

 

 

Service- och instruktionsbok 

Kreidler Stilett "Junior". [New page.]

 

                                

 
 
M4a  UK  
 1956   Moped Review The Motor Cycle, 15 November 1956.   [Back/to UK mo-ped guide.] 
 
   Economy Two-wheelers: On this and Subsequent Pages are Reviewed all Pedal-assisted Machines Available in Britain.
 

KREIDLER

Two 49 c.c. Kreidler models, the J 50 and J 51, are listed. Both have a large-diameter single-tube main fame which serves also to house

a reserve fuel supply. The J 50 is a single-gear machine but the engine of the J 51 is in unit with a two-speed gear box controlled by

handlebar lever. Low gear incorporates a free-wheel device which automatically comes into operation when the engine is on the overrun.

Purpose of the device is to renter loan-speed traffic negotiation more pleasurable.

Both models are equipped with a leading link front fork and the J51 has pivoted-fork rear suspension.

 

Prices.

J 50, £57 8s 11d

J 51, £69 19s 6d

 

Motor Import Ltd., 158 Stockwell Road, London,

 

     

   J 50  J 51    
 
M4b    
 1955   Kreidler Junior J 50 mit tourentank. 1-gear.  
 
 
    
 
M4c    
 1955   Kreidler Junior J 51 mit tourentank.  2-gear.  
 
 
     
 
 
 
                             
 

 

 

 

kre55ju1a.jpg