EXPRESSWERKE AG., NEUMARKT/OPF
 EXPRESS Expresswerke A.G., Neumarkt/Oberpf. Nürnberg. ^ back to Express Main.
- - - - - - - - - - - - -

[53-55] Radexi (I). Kinder fahrrad. [53-58] Express motor M52, M53 u. M54.

[55-56] Radexi II. [56-57] Radexi II: Luxus original. -III: Standard, Luxus, Sport.

[58] Radexi III: Standard, Luxus, Sport, Rollermoped u. Express motor M53. [60] Carino Sportmoped. Express TS für 2 Personen.

[63] Standard Einsitzer · TS Zweisitzer. Mokick Carino MK. Radexi 136/166. Kleinkraftrad 115. Kavalier 115/155.

 

       
 
N1   
                            
 

 

Liebe Radexi-Fahrerlin!

Lieber Radexi-Fahrer!

Wir....

 

 

Express Radexi III, Standard

Motor: Express M 53 or M 54

 

   
 
N2    
                    Technische Daten
 

 

Express Radexi III, Luxus 

Motor: Express M 53 or M 54

 

 

Express Radexi III, Luxus

Motor: Express M 53 or M 54

 

 

 

Techniche Daten Radexi III Luxus.

 

N3      
              
 

 

Express Radexi III, Sport

Motor: Express M 53 or M 54

 

 

Express Radexi III,  Rollermoped

Motor: Express M 53 or M 54

 

 

 
N4        
 
 

 

Express - Motor M 53

 

     
 
M1a    
 1958    
 

Liebe Radexi-Fahrerlin! Lieber Radexi-Fahrer!

 

Wir danken Ihnen für das durch den Kauf eines Expreß-Mopeds erwiesene Vertrauen. 

Durch die in einem 3/4-Jahrhundert gesammelten Erfahrungen und durch ständige Entwicklungs- und Verbesserungsarbeiten war es uns möglich, zum Jubiläumsjahr ein in der Leistung und Strahenlage hervorragendes Moped zu schaffen, das 

EXPRESS-RADEXI III 

Versäumen Sie bitte nicht, vor Antritt Ihrer ersten Fahrt mit Ihrem neuen Fahrzeug, sich mit der Bedienung und Pflege Ihres EXPRESS-RADEXI III durch aufmerksames Lesen dieses Handbuches vertraut zu machen. 

Unser weitverzweigtes Händlernetz bietet Ihnen jederzeit eine gute Betreuung Ihres EXPRESS-Mopeds. Vergessen Sie bitte nicht, durch einen Expreß-Händler Ihre Fahrzeugwarfung nach 400, 800 und 1200 km gemäß beiliegender Kundendienstkarte durchführen zu lassen. 

Wir wünschen Ihnen viele frohe Fahrten 

 

Ihre 

EXPRESS-WERKE 

Neumarkt/Opf. 

 
M1b    
 1958   Express Radexi III, Standard  
 

Mit Schwingsattel, Vollnaben und Gepäckträger. In den Farben schwarz, grün oder blau. 

Gegen Aufpreis auf Wunsch Tacho im Schalenlenker.

Motor: Express M53, 2-gear.

 

 

 

 
   Radexi III, Standard.
 
M2a    
 1958  Express Radexi III, Luxus.  
 

Zweifarbig (grün-beige, blau-beige oder schwarzbeige) mit Sitzbank, Sitzrohrverkleidung und Kofferträger. 

Gegen Aufpreis auf Wunsch Tacho im Schalenlenker.

Motor: Express M53, 3-gear.

 

 

 

 
  Radexi III, Luxus
 
  
M2b    
 1958   Express Radexi III, Luxus.  
 

Zweifarbig (grün-beige, blau-beige oder schwarzbeige) mit Sitzbank, Sitzrohrverkleidung und Kofferträger. 

Gegen Aufpreis auf Wunsch Tacho im Schalenlenker.

Motor: Express M53, 3-gear.

 

 

 

 

 
    Radexi III, Luxus
 
M2c    
 Express III Luxus 1958-59    
 

Motor: Einzylinder, Zweitakt, Bohrung 42 mm, Hub 36 mm, Verdichtung 1:6, Dauerleistung 1,25 PS bei 5600 U/min. 

Vergaser: Bing 1/8/27 mit Ansauggeräuschdämpfer und Fernstarthebel am Lenker. 

Elektrische Anlage: Bosch-Zündlichtanlage, 6 V 17 W 

Getriebe und Antrieb: 3 Gänge, Drehgriffschaltung, Zweischeiben. Kupplung im Ölbad Gesamtüberupp setzun 1:29,25:18,40:13,50. 

(Auch mit 2-Ganggetriebe lieferbar). 

Rahmen: Doppelovalrohr-Rahmen, Preßblechgabel, gezogene kurze Schwinge mit Schraubenfedern, hinten Schwinge mit Federbeinen. 

Bereifung: v. 23 x 2,25, h. 23 x 2,25.

Bremsen: Vollnabenbremsen, Trommel Ø 90 mm. 

Tankinhalt: 5,5 l, Reserve 0,5 l, Gemisch 1 : 25.

Verbrauch: 1,8 l/100 km.

Abmessungen: Länge 1775 mm, Breite 605 mm, Höhe 920 mm, Radstand 1140 mm, Gewicht ca. 40 kg. 

Preis: DM 725,-. Steuer: frei.

Versicherung: DM 16,- p. J.

Hersteller: Expresswerke A.G., Neumarkt/Oberpf.

 
M3a    
 1958   Express Radexi III, Sport.  
 

Zweifarbig (blau-rot) mit voluminösem Großtank, Sitzrohrverkleidung, Sitzbank und Kofferträger. 

Gegen Aufpreis auf Wunsch Tacho im Schalenlenker. Bei allen drei Ausführungen liegt der gleiche Grundaufbau vor. Es ist also

ohne weiteres möglich, das Modell in die gewünschte Ausführung zu verändern.

Motor: Express M53, 3-gear.

 

 

 

 
     Express Radexi III, Sport.
 
M3b    
 1958   Radexi SUPER Roller-moped. Express M53-motor, 2/3-gear.  
 
 
 
    
 
        

 

Das Einfahren! 

Unser Expreß-Motor M 53 benötigt nicht die sonst übliche Einlaufzeit. 

Während der ersten 400 km ausgesprochenes Vollgasfahren vermeiden. 

Anschliehend kann dann in beiden Gängen.allmählich Volleistung verlangt werden. Während der Einfahrzeit wechselnd belasten und nicht immer mit gleicher 

Drehzahl fahren. 

Ölwechsel im Getriebe nach 400 und 800 km durchführen. 

Ersetzen Sie ferner nach den ersten 500 km die Hauptdüse durch die im Werkzeugkasten mitgelieferte kleine Düse (siehe Anleitung Seite 15). 

ACHTUNG! 

Verkehrsvorschriften genau beachten, dadurch werden Ordnungsstrafen und besonders Unfälle vermieden, 

Betriebserlaubnis und Deckungskarte (Haftpflichtversicherung) sind bei allen Fahrten mitzuführen. 

Bei Beachtung dieser Ratschläge werden Sie immer viel Freude und Entspannung an Ihrem EXPRESS RADEXI haben. 

EXPRESS Mopeds 

      - formschön 

       - zwerlässig 

        - wirtschaftlich

 

 

 

                

 
M4a  M 53  
 M 53.     [Same M 53]