HMW - Halleiner Motorenwerke, Hallein - Austria.
 HMW Halleiner Motorenwerke, Österrike - Austria.   ● HMW Transportdreiräder. ^ back to HMW Main. 
- - - - - - - - - - - - -

[52-56] Fuchs. [52] Fuchs, test. [53] Instruktionsbok Fuchs FM 40 S. [54-55] Invalidmoped med Fuchs. Reklam. Nossebro.

[52-56] Foxinette 41 S, Volksmoped 40 VM.

[53-54] HMW 50, TfA test. [55] HMW 50 S, 50 L. [56] Super Lux 50 SL (England). 

[58] All mod. Betriebsanleitung: Umschlag, Inhalts-Abbildungsverziechnis, Technische Daten...  Werksbilder. Bauteile....

[58-59] HMW 50 SL, Super Lyx 50-2 SL, TfA test.  50-2-SLR. [60] 50-2 SL, 50-2 L, 50-2 SST

● [56] Sport 50 SH, Special Sport 50 SH. ● [56] Mopedroller. Roller 75 R.

[58] HMW transportmoped. ● [54-60] CSR bytesprislista HMW mopeder. ● [HMW] motor guide. ● HMW main.

 

 Führerschines HMW Transport-Moped - 1958 NEUE HELFER für Handel - Gewebe und Landwirtschaft. [Transport moped guide.]
 
N1      
 
 

 

Zeitschriftenvertrieb

Versandhäuser

Druckereien

 

 

Gärtnereien

Marktfaherer

 

 

Einmanstaxi

Hotels und

Gasthöfe

 

 
 
 
 
 

 

Bäckerei

 

 

Installateure

Tapezierer

 

 

Strassenhilfe

Landwirte

Zustelldienst

 

 
 
 N2   
 
 

 

HMW transportmoped.

HMW-Fahrzeuge von Fa Meister.

 

     
 
M1a    
 1958   HMW Transportdreiräder. Führerschines HMW Transport-Moped.
 

 

TYP HMW 50 / 3 G-T 

 

Das ideale FÜHRERSCHEINFREIE 

TRANSPORTMOPED

für 100 kg Nutzlast 

2,2 PS Leistung (max.) 

Dreiganggetriebe * Gebläsekühlung

Kraftstoffverbrauch ca. 1,4-1,7 l/100 km

 

DAS LEISTUNGSFÄHIGE 

Mehrzweck-Fahrzueg

Stabiles Chassis mit Aufbauten im Baukasten - System 

 

HALLEINER MOTORENWERKE 

HINTERBERGER, SCHREITL & CO. VORMALS HALLEINER MOTORENWERK A. G.

WIEN --- KOTTINGBRUNN, NÖ --- HALLEIN

 

 

 

 

TECHNISCHE DATEN: 

FAHRGESTELL

Rahmen: Kraftiger Zentral - Sthalrohrramen

* Chassis aus Preßstahl Profilen mit Querträgern 

Tank: Formschöner verchromter Kraftstoffbehätter mit 6,2 l Fassungsvermögen

* Kraftstoff - Dreiwegehahn

Federung: Vurderradaufhängung: Schwingachse mit Schraubenfeder

* 50 mm Federweg

Hinterradschwinge mit gegen den Rahmen abgestützten Federbeinen mit großem Federweg

Räder: Durch teifgezogene, verwindungssteife Kotblezche geschützte Vorderräder 12"'x3.00" mit lackierter Tiefbettfelge und 4 mm Speichen ø

* Reifendruck 2 atü 

Hinterrad 23" x 2,50" mit lackierter Tiefbettfelge und 3 mm Speichen ø

* Reifendruck 2,25 atü 

Kettenschutz Kettenschutz-bloch für die 1/2" x 3/16 Antriebskette

Bremsen Alu-Vollnaben-Ausgleichsbrurnsu für die Vorderräder Bremstrommel ø 150 mm. Feststell-Bremshebel am Lenkur.

* Hinterrad: Kräftige, abgedichtete HMW Alu - Vollnabe mit kugelgelagerter Steckachse. Bremstrommel ø 105 mm, geklebte Bremsbeläge 20 reim breit 

Sitz: Elastiche Sitzbank

Lenker: Verchromter Klemmlenker

Beleuchtung Vollveg-Glelchrichteranlage

* Zwei Scheinwerfer mit je 25 W und 12,7 W Birne

* Schlußleichte mit 3 W Birne

* Lichtshalter am Lenker 

Werkzeugbehälter: Am Lenkerschaftrohr angeschraubt

 

 

ANTRIEB

Motor Type HMW 50N3G

* Gebläsegekühlter Hochreistungs. Ein-zylinder-Zweitaktmotor mit Umkehrspülung

* Einkettenantrieb

*Eingebautes Tretlager mit Start- und Bremsfreilauf - Mechanismus (HMW-Weltpatenten). 

Bohrung 38 mm * Hub 44 mm * Hubvolumen 49,8 cm

* Verdichtungsverhältnis 1:6,5

Leistung: 2,2 PS/5500 - 6000 U/min (max)

Kraftstoffverbrauch: 1,4 - 1,7/100 km

Vorzündung: 3 (+-) 0,2 mm

Zündkurze: W 225, bezw. W 240 T 1 * W 175 T 1 für Einfahren und dauerndes Langsamfahren * Elektrodenabstand 0,4, -0,5 mm 

Schwung-Lichtmagnatzünder: 6 V / 17 W

Vergaser: Marken - Schwimmervergaser mit Ansauggerauschdamper

Kompression: in den Auspuff geführt

Schmierung Kraftstoff (Benzin > 75 MOZ : Motoröl SEA 50 = 25:1

Getriebe: Dreigang - Getriebe mit Mehrscheiben-Lamellen-Kupplung lauft im Ölbad

Getriebeschmierung: 0,4 l Motoröl SAE 20

Kraftübertragung: Motor - Getribe mit 3/8 x 5/32" Hülsenkette, endlos, lauft im Ölbad, Übersetzung 3,90

Motor-Hinterrad durch 1/2 x 1/4" Rollenkette

 

ABMESSUNGEN

Gesamtlänge 2400 mm * max Breite 1200 mm

* Sitzhöhe 800 mm * Lenkar höhe 1000 (+-) 25 mm

* Durchstieghöhe 550 mm * Bodenfreiheit 170 mm * Achsabstand 1470 mm

* Spurwette 1055 mm 

Wendekreis: min. 7,5 m

Gewichte: Chassis allein ca 90 kg * Nutzlast 100 kg

* Zul Gesamtlige wicht 300 kg

Ladefläche 0,75 m2

 

FAHRZEUGLEISTUNGEN

Hochsigeschwindigkeit 40 km/h

Steigfähigkeit: Eine Übersetzung 12:35 vorausgesulzt: bei 100 kg

Nutzlast 12 % im 1. Gang 

 

 

 

 
 
M2a  Transport  
 HMW   Transportmoped. HMW-Fahrzeuge von Fa Meister. Thank You to Bertrand Falzberger, Graz. [More pictures at links.]